Erfahrungsberichte

Make up Eraser – Meine Erfahrung

Heute stelle ich Dir meine umweltfreundliche Abschmink-Version von „The Original Make Up Eraser“ vor.

Im Sephora Strasbourg habe ich für 19.90 Euro den originalen Make up Eraser erstanden. Im Sephora Manor ist er für CHF 25.00 ebenfalls erhältlich.

img_6527

Für alle die mir bei Instagram folgen, wissen, dass ich schon länger eine umweltfreundliche Alternative zu Wattepads suche. Meinen heiligen Gral habe ich bereits bei den Migros M-Budget-Microfasertüchern gefunden. Diese benötigen aber Abschmink- und Reinigungsprodukte.

Als ich das erste Mal vom Make up-Eraser gehört habe, war ich sehr erstaunt über das Versprechen, dass wasserfestes Make up ohne jegliches Abschminkprodukt entfernt wird. Ich konnte mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ein pinkfarbiges Microfasertuch ohne irgendwelche Extras meine wasserfeste Mascara entfernen kann.

img_6529

Vor dem ersten Gebrauch soll das weiche Tuch in der Waschmaschine bei 40°C gewaschen werden, gesagt – getan.

Das Tuch wird mit normalem Leitungswasser befeuchtet  und nachher kann das Make up entfernt werden. Anschliessend soll das Microfasertuch wieder bei 40°C gewaschen werden. Die Wirkung soll 1’000 Waschmaschinengänge überstehen.

img_6528
linke Seite: kurze Fasern                           rechte Seite: lange Faser

Wie beschrieben befeuchte ich das Tuch und entferne mit den kurzen Fasern zuerst das Augenmake-up und nachher das ganze Gesichtsmake-up. Die Fläche ist locker ausreichen für 2x Abschminken. Mit der langfasrigen Seite soll man das Gesicht zum Schluss nochmals gründlich reinigen.

 

Mein Resultat:

Wenn man tatsächlich nur mit dem Make up Eraser sein Gesicht reinigen möchte, sollte man mehrere Tücher besitzen. Ein Tuch reicht sicherlich für 2 Reinigungen. Ob alle Bakterien bei 40°C abgetötet werden können, weiss ich nicht. Ich habe gelernt, dass Bakterien erst bei 90°C zuverlässig vernichtet werden. Ob die relevanten Gesichts-Make up-Pickel-Bakterien sich so ansiedeln, kann ich dir nicht beantworten. Bislang habe ich keine Pickelchen oder andere Unreinheiten davon bekommen. Da das Tuch ca. 90% des Make up’s entfernt, ich würde immer empfehlen danach mindestens mit einem Gesichtswasser das Gesicht nochmals zu reinigen.

Deine Sanblond


Der Make up Eraser ist für CHF 25.- bei Sephora Manor erhältlich. Wie immer ist im Beitrag meine ehrliche Meinung vertreten. Das Produkt habe ich selber bezahlt und werde in keiner Form dafür bezahlt, dass ich diesen Beitrag schreibe.

 

 

2 Kommentare zu „Make up Eraser – Meine Erfahrung

    1. Bei mir funktionierts auch mit wasserfester Mascara, aber die Produkte und die Haut selber haben schon einen Einfluss. Ich bin gespannt wie lange es klappt. Wenn es nicht klappen würde, würde ich das Tuch einfach als Waschlappen brauchen.
      LG Sandra

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s