DIY: Vegane Seife / Geschenkidee / [unbeauftragte Werbung, unbezahlt, selbstgekauft]

 

Heute zeige ich Dir wie Du diese süssen veganen Seifen selber herstellen kannst!

 

Dazu benötigst Du folgende Hilfsmittel:

-Rohseife (vegane gibt’s bei Coop Bau + Hobby)

-Seifenformen / Silikonformen / Eiswürfelformen evtl. Küchenbrettchen für Transport

-Pfanne mit Wasser

-Hitzebeständiger Behälter für Wasserbad

-Messer und Schneideunterlage

-Saucenlöffel / Löffel

-Optional: Seifenfarbe (vegane gibt’s bei Coop Bau + Hobby)

-Optional: Seifendurft (vegane gibt’s bei Coop Bau + Hobby)

-Optional: Getrocknete Blüten

-Optional: Verpackungsfolie / Papiertüten oder ähnliches

 

 

img_3593
Rohseife, Seifen-Duft (optional), Seifen-Farbe (optional). Vegane Variante Erhältlich bei Coop Bau + Hobby. Lavendel oder andere getrockenten Blüten (optional), Seifenformen / Silikonformen, Messer, schneidfeste Unterlage.

 

 

img_3592
Meine Silikonformen habe ich alle von Wish. Natürlich kannst Du hierfür jede Silikonform benutzen (sie werden nicht beschädigt!).

 

 

img_3591
Die Seifenrohmasse in Stücke schneiden. Die Stücke werden im Wasserbad (Pfanne mit Wasser, Gefäss mit Seife darin wird in die Pfanne gestellt) bei vorgegebener, niedriger Temperatur geschmolzen.

 

 

img_3594
Wenn die Seife komplett geschmolzen ist habe ich die Seifenfarbe und den Seifenduft begegeben (nach Anleitung).

 

 

img_3595
Ich habe die Silikonform auf ein Küchenbrettchen gestellt, so dass ich die Form gut transportieren kann. Die Lavendelblüten habe ich in die Formen verteilt und die Seifenmasse mithilfe eines Saucenlöffels eingefüllt. Nun müssen die Seifen auskühlen. Ich habe meine über Nacht aushärten lassen.

 

 

img_3605
Nach der Aushärtung habe ich die Seifen aus den Formen gelöst und in Klarsichtfolie verpackt. Ökologischer wäre natürlich eine Papiertüte oder sogar ohne Verpackung, da ich die Seifen aber an Weihnachten verschenken möchte, habe ich sie doch in Klarsichtfolie verpackt.

 

 

img_3604
Weitere Formen als Beispiele.

 

 

img_3606
Kleine Miniseifen.

 

Meine lila Seifen enthalten Lavendelduft, Lavendelblüten und die Farbe „Lavendel“. Die apricot farbenen Seifen riechen nach Vanille und enthalten ebenfalls Lavendelblüten.

 

WICHTIG: Beschrifte unbedingt Deine Seifenkreationen! Die teilweise süssen Düfte, Farben oder Formen können zum Probieren animieren 😉

 

Viel Spass beim Seifenherstellen! Ich freue mich über Bilder Deiner Seifenkreationen 🙂 Fragen dürfen gerne in den Kommentaren gestellt werden!

 

Deine Sandra


 

Not sponsored, die Produkte habe ich selber bezahlt und die Firmen freiwillig genannt.

 

12 Kommentare zu „DIY: Vegane Seife / Geschenkidee / [unbeauftragte Werbung, unbezahlt, selbstgekauft]

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: